Freitag, 25. März 2016

Yankee Candle Haul

Hallo Ihr Lieben,

heute melde ich mich mal mit einem ganz anderen Haul zurück. Ich liebe Düfte, vor allem mag ich es, wenn Wohnungen duften. Daher benutze ich schon seit eh und je Duftlampen. Ich bin schon sehr lange um die Yankee Candle Kerzen bzw. Dufttarts herumgeschlichen und irgendwann habe ich mir doch mal eine große Duftkerze von Yankee Candle zugelegt. Ich war so begeistert von dem lang anhaltenden und intensiven Duft dieser Kerzen, dass ich mir überlegt habe mir von Yankee Candle eine Duftlampe mit Dufttarts zuzulegen. Im Winter habe ich mir mehr weihnachtliche Düfte zugelegt und jetzt im Frühjahr mag ich eher beerige oder frische Düfte. 



In meiner Stadt gibt es ein Geschäft die Yankee Candle´s haben. Wenn es in Eurer Stadt keins gibt, dann schaut einfach im Internet nach. Da gibt es einige Online Shops, wo ihr diese bestellen könnt, z. B. bei diesem hier. Ich gehe immer lieben in den Laden und schnuppere mich durch die ganzen Duftrichtungen durch. Es gibt ja von Yankee Candle die Duftkerzen. Ich habe mir diesmal eine Duftlampe mit Dufttarts zugelegt. Der Vorteil von diesen Tarts ist, dass diese kleiner sind und man immer mal wieder einen Duft ausprobieren kann. Die Kerzen sind halt doch größer und teuerer. Ich probiere erst immer die Duftrichtungen mit einem Tart aus und wenn mir der Duft gefällt, dann lege ich mir ab und an mal eine große Kerze mit meinem Lieblingsduft zu. Die Duftlampe habe ich von Yankee Candle gekauft, da diese speziell für die Dufttarts geeignet sind. Ich gebe immer ein Tart oben in das Schälchen von der Duftlampe und stelle unten ein duftloses Teelicht rein. Das Tart wird mit der Zeit flüssig und fängt an zu duften. Viele machen immer nur die Hälfte oder noch weniger in die Duftlampe rein. Ich tue das ganze Tart rein, da ich es gerne mag, wenn die komplette Wohnung danach duftet. Es gibt übrigends auch mittlerweile eletrische Duftlampen. Ich überlege mir ob ich evtl. mir eine zulege, aber sicher bin ich mir noch nicht.



Hier kommen wir zu den Tarts die ich mir zugelegt habe, normalerweise kostet ein Tart so knapp über 2,00 Euro. Allerdings hatte ich Glück, in dem Geschäft wo ich sie immer kaufe, waren einige auf 1,00 Euro reduziert, sodass ich mir mehrere zugelegt habe. Ursprünglich wollte ich mir nur 5 Stück kaufen. Es gibt die unterschiedlichsten Düfte. Einige Düfte sind sehr frisch und riechen nach frisch gewaschener Wäsche, andere dagegen riechen sehr beerig, dann gibt es auch herbstliche bzw. weihnachtliche Düfte und noch viele andere. Ich lege mir immer wieder unterschiedliche Düfte zu, sozusagen probiere ich mich durch die Duftrichtungen durch. Hier seht Ihr meine Tarts, die ich mir zugelegt habe.




  
Das ist die Duftrichtung "Christmas Cookie". Diese gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Ich habe mir den Duft während der Weihnachtszeit zugelegt, hatte davon auch schon die große Kerze. Der Duft ist sehr süßlich und duftet für mich nach frischgebackenen Plätzchen.



Hier haben wir die den Duft Creamy Caramel. Ich dachte ja, dass dieser nach Caramel riecht und war ziemlich enttäuscht. Nach Caramel hat dies für mich nicht geduftet. Ich war von dem Duft nicht wirklich begeistert, aber das ist natürlich auch wieder bei jedem anders. Der eine empfindet dies so und der andere dann wieder anders.



Hier haben wir die Duftrichtung Shea Butter von Yankee Candle. Diesen Duft mag ich auch sehr gerne. Dieser Duft ist schwer zu beschreiben, aber er ist sehr cremig und intensiv. Da würde sogar ein halbes Tart ausreichen.



Die Duftrichtung Clean Cotton, gehört ebenfalls zu meinen Favoriten. Ich liebe diesen Duft. Meine Wohnung duftet dann immer so frisch und rein, wie nach frisch gewaschener Wäsche. Von dieser Duftrichtung werde ich mir auf jeden Fall noch die große Kerze zulegen.




River Valley ist auch eher ein sehr frischer Duft, den ich allerdings schwer beschreiben kann. Ich mag ihn sehr gerne.



Oud Oasis ist ein sehr intensiver Duft, diesen ich auch wieder schwer beschreiben kann. Man muss es einfach ausprobieren.




Beach Walk ist auch wieder so ein richtiger frischer Duft, denn ich auch sehr mag. 



Summer Scoop ist eine beerige Duftmischung und riecht nach Beereneis. Dieser gehört auch zu meinen Lieblingen. Vielleicht lege ich mir davon im Sommer auch eine große Kerze zu.



Garden Sweet Pea ist ein zarter süßlicher Duft. Für mich ist dies ein richtiger Frühlingsduft.



Cranberry Pear riecht sehr süßlich und beerig. Diesen werde ich mir auch nachkaufen.




Zu guter Letzt noch eine kleine Kerze von Yankee Candle mit der Duftrichtung Vanilla Lime. Diese riecht sehr süßlich und erfrischend. Für diese kleinen Kerzen gibt es auch Glasbehälter, die Ihr dazu kaufen können. Tut diese auf jeden Fall in einen dafür geeigneten Glasbehälter, da diese, wenn Ihr sie länger anhabt, komplett flüssig wird.



So das wars mit meinem Yankee Candle Haul. Die insgesamte Duftdauer ist so circa um die 8 Stunden. Das Tart wird mit der Zeit, wenn es sich erwärmt komplett flüssig. Am Anfang duftet es richtig intensiv und wird mit der Zeit schwächer. Bei manchen Tarts bzw. Duftrichtungen habe ich das Gefühl, dass sie sehr lange intensiv duften und bei den anderen der Duft schneller schwächer wird. Habt ihr auch Kerzen oder Tarts von Yankee Candle, wenn ja teilt mir in den Kommentaren mit, wie ihr sie findet.

Wünsche euch Frohe Ostern,

Eure MilaLanusa

Kommentare:

  1. toller Haul! :) ich hab auch ein paar Duftrats :) Liebe Grüße, Feli von https://fckeduptwenties.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. Yankee Candles sind so unfassbar toll! Sie sind zwar nicht die preiswertesten, aber sie lohnen sich in jedem Fall :-) Christmas Cookie gehört definitiv auch zu meinen Favoriten :)

    LG UniqueWhispers – Exploring my World

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wirklich tolle Düfte, ich habe schon oft welche in der Hand gehabt, aber irgendwie nie ein mitgenommen. Schöner Beitrag!

    Wollen wir einander unterstützen und uns gegenseitig via gfc, facebook und bloglovin folgen? Ich würde mich freuen!

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von http://betrendylbeyourself.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Yankee Candle ist immer super! Ich hab auch noch einige davon hier Zuhause :)

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde shea butter so klasse...mein fav Duft <3


    Kisses

    Geri Diaries

    AntwortenLöschen
  6. I love this candles! Lovely blog btw! Would you like to follow each other on GFC? Please let me know on my blog so I can follow back. Thank you.
    http://thatisammore.blogspot.it/
    That’s amore

    AntwortenLöschen
  7. Amazing post, dear! :) Do you want to follow each other? If yes, please follow me with GFC and Google, instagram, write a comment
    and I follow you back :)

    With love.
    Diana.
    http://www.mirandabeautyworld.com/

    AntwortenLöschen
  8. I love Yankee candles, my all-time-favorite for X-mas is salted caramel, I just loooove it. Happy Friday, girl.
    xox
    Lenya
    FashionDreams&Lifestyle

    AntwortenLöschen
  9. Bin ja immer begeistert von deren Herbst / Halloween Sachen, sowohl Düfte als auch Deko und gerade brennt bei mir wieder mein absoluter Favorit - Witches Brew <3 Die Tarts hab ich aber noch nie getestet, evtl. ja demnächst doch mal?

    AntwortenLöschen
  10. nice products :)

    http://chicporadnik.blogspot.com/2016/03/bloggers-stylizations.html

    AntwortenLöschen
  11. I love yankee candles i also buy the wax tarts and also the big glass candle. My favorite fragrance are clean cotton, autumn leafs and apple mix with pumpkin. Lovely post!!
    Will you like to follow each other in GFC! Follow me and I'll follow you back.

    Emmi - justemzs.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe ja Duftkerzen über alles, toller Haul

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    www.rimanerenellamemoria.de

    AntwortenLöschen
  13. Amazing post

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Yankee Candles, die duften echt wahnsinnig toll :)

    AntwortenLöschen